Gartencenter:
Heute geöffnet ∙ 09:00 - 18:00 Uhr
Montag - Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
geschlossen
Café Florina:
Heute geöffnet ∙ 09:00 - 17:30 Uhr
Montag - Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
geschlossen

Gelblaubiger Säulen-Holunder | Sambucus nigra 'Golden Tower'



Der Gelblaubige Säulen-Holunder ist unser Geheimtipp und eine echte Rarität. Man trifft ihn nur selten in Gärten an, dabei ist er ein wahrer Alleskönner. Durch sein goldgelbes und geschlitztes Laub erhält der Holunder einen hohen Stellenwert als Zierpflanze. Auch bei den Bienen, Vögeln und Insekten spielt er ganz oben mit. Die Blüten können Sie zu feinem Sirup und die Beeren zu Konfitüre verarbeiten. Was für eine Heckenpflanze!



Verwendung Hecke, Naschgarten, Terrasse
Standort sonnig bis halbschattig
Boden normaler Gartenboden
Schnitt Februar Auslichtungsschnitt
Früchte schwarze Beeren
Blütenfarbe weiss mit Zitronenduft
Blütezeit Mai - Juni
winterhart ja
Wuchshöhe 2.5 m - 5 m
Wuchsbreite 1 m - 1.2 m
Kübelbepflanzung ja - ab 40 Liter Topf
Blütenernte Juni bis Juli
Beerenernte September bis Oktober


✓ biologisch und torffrei produziert

✓ goldgelbes Laub vom Frühjahr bis Herbst

✓ Vogelnährgehölz, Bienenweide, Insektenhabitat

✓ verspieltes geschlitztes Laub

✓ grosse, weisse Blütenst.nde

✓ Beeren und Blüten kulinarisch verwertbar

✓ robuste Heckenpflanze




Kontrastreiche Hecken gestalten
Wechseln Sie gelblaubigen und rotlaubigen Säulen-Holunder miteinander ab. Durch das goldgelbe und rote Blattwerk schaffen Sie einen herrlich leuchtenden Kontrast in Ihrem Gartenparadies. So gibt es auch ausserhalb der Blütezeit Farbe im Garten.


Mehr zu diesem Thema

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchten Sie diese Cookies akzeptieren?