Gartencenter:
Heute geöffnet ∙ 09:00 - 18:30 Uhr
Montag - Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
geschlossen
Café Florina:
Heute geöffnet ∙ 09:00 - 17:30 Uhr
Montag - Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
geschlossen

Plastikfrei Gärtnern - Nachhaltige Setzlinge und Kräuter

Plastikmüll ist ein Problem, das uns alle angeht. Deshalb haben wir diese Verantwortung wahrgenommen und Plastik im Sortiment reduziert. Neu können Kunden im Gartencenter Huplant Gemüsesetzlinge und Kräuter im einzelnen Zellulose-Töpfchen kaufen. Diese kann man zusammen mit der Pflanze in die Erde pflanzen. Anschliessend zersetzt sich das Töpfchen und die Pflanze verwurzelt mit der umliegenden Erde. So gärtnert man nachhaltig ohne herkömmlichen Abfall durch Plastikschalen.

 

Abwechslungsreicher Genuss für jede Gartengrösse

Hobbygärtnerinnen- und Gärtner kennen die Qual der Wahl, sich zwischen Eisbergsalat, Kopfsalat und Lollo Rosso zu entscheiden. Denn diese sind gewöhnlich nur im 6er Pack erhältlich. Jedoch wünscht sich sogar der Balkongärtner alle Salatsorten zu essen. Das machen wir jetzt möglich: Die einzelnen Gemüsesetzlinge können Kunden individuell nach ihren Vorlieben für jede Gartengrösse zusammenstellen und einen bunten Gemüseteller ernten. 


Bio-Qualität für essbare Pflanzen ist besonders wichtig

Konventionelle Kräuter und Gemüsesetzlinge haben Schadstoffe, die schlecht auf die Gesundheit wirken können. Diese Schadstoffe bleiben im Blumenkohl, Basilikum oder Salat, selbst wenn sie im Garten ohne chemischen Dünger wachsen. Deshalb bieten wir unseren Kunden biologische Jungpflanzen, die in torffreier und biologischer Erde gewachsen sind. Das Zellulose-Töpfchen ist selbstverständlich auch biologisch und torffrei. 


Gärtnern Sie jetzt nachhaltig für unsere Umwelt und für sich selbst.

Dieser Beitrag wurde verfasst von

Janine Bachmann

Mehr zu diesem Thema

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchten Sie diese Cookies akzeptieren?