Gartencenter:
Heute geöffnet ∙ 09:00 - 18:00 Uhr
Montag - Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
geschlossen
Café Florina:
Heute geöffnet ∙ 09:00 - 17:30 Uhr
Montag - Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
geschlossen

Rispenhortensie | Hydrangea paniculata

Hortensien in voller Pracht - perfekt als blühende Naturhecke, Wildhecke, Sichtschutz oder Einzeln in Stauden und Blumengärten. Auch für die Terrasse im Topf gut geeignet.


Die Rispenhortensie sowie unsere anderen ökologisch wertvollen Heckenpflanzen, sind die perfekte alternative zum Thuja oder Kirschloorbeer.



Die Rispen-Hortensie ist eine wahre Verwandlungskünstlerin. Die Blüte verfärbt sich von weiss zu rosa, bis ins leuchtende rot. Die Verfärbung ist je nach Sorte unterschiedlich. Ein echtes Blütenfeuerwerk. Die Rispenhortensie blüht von Juli bis Oktober, das macht sie zu einer echten Langzeitblüherin. Einige Sorten werden auch von Insekten gerne angeflogen. Bei uns finden Sie viele wunderschöne Sorten. Wir empfehlen Magical Himalaya, Magical Vesuvio oder Confetti. Bei der Wahl der passenden Sorte beraten wir Sie gerne.



Verwendung Hecke, Blütengarten, Terrasse

Standort sonnig bis halbschattig

Boden normaler Gartenboden

Schnitt im Februar, starker Rückschnitt -25 cm ab Boden

Blütenfarbe weiss bis rosa, je nach Sorte

Herbstfärbung gelb

winterhart ja

Wuchshöhe 0.8 m - 2.5 m, je nach Sorte

Wuchsbreite 1 m

Kübelbepflanzung ja - ab 60 Liter Topf

Blütezeit Juli, August, September, Oktober



✓ aus unserer Bio-Produktion

✓ Bienenfreundlich und Insektenfreundlich

✓ ökologisch wertvolle Hecke (je nach Sorte)

✓ biologisch und torffrei produziert

✓ Insektenhabitat

✓ Langzeitblüher und üppige Blütenhecke

✓ prachtvoller Verwandlungskünstler

✓ Schnitt- und Trockenblume

✓ Wählen Sie aus verschiedenen Hortensiensorten



Torffrei

Wussten Sie, dass die Rispenhortensie kein Torf braucht um ihre Blütenfarbe zu ändern? Dies geschieht einzig und allein mit der Sonne. Dabei gilt: je sonniger der Standort ist, umso intensiver ist die Blütenfarbe. Der Natur zuliebe empfehlen wir, auf Torf zu verzichten. 


Mehr zu diesem Thema

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchten Sie diese Cookies akzeptieren?